Im April 2021 konnte der Investorenkreis von Flowers erweitert werden. Nach Jürgen Holz, geschäftsführender Gesellschafter der HOLZ automation GmbH, der im März zu Flowers stieß, konnte Flowers nun die WEGVISOR Business Angels als neuen Investor gewinnen. Titus Lindl, Geschäftsführer der WEGVISOR Business Angels, bringt nicht nur Kapital, sondern auch eine umfangreiche Erfahrung mit in den engsten Flowers-Kreis, denn WEGVISOR investiert schon seit Jahren erfolgreich in Startups.

„Wir haben in Flowers investiert, weil wir in diesem Startup eine hochinteressante Geschäftsidee mit starkem, direkten Kundennutzen und hohem Potenzial sehen“, erklärt Lindl seine Motivation, Flowers finanziell und auch durch inhaltliche Mitwirkung im Investorenkreis zu unterstützen. Insbesondere der Nutzen für eine Zielgruppe sei längst nicht bei jedem Startup so deutlich erkennbar.

In Müllheim freut man sich über den weiteren Investor auch aus inhaltlichen Gründen. „Mit Titus Lindl verfügt Flowers nun auch über musterhaftes Wissen darüber, was in Startups wie Flowers regelhaft funktioniert und was nicht“, stellt Daniel Vöckler fest. Das beschleunige Entscheidungen und verschaffe Zeitvorteile. Zeit sei aktuell ein besonderer Engpass bei Flowers, denn die beiden Geschäftsführer müssten stets zwischen Marketing, Vertrieb, Kundenservice und Weiterentwicklung der Software balancieren. „Wir klagen auf diesem Niveau gern“, sagt Martin, der vor allem für Vertrieb und Marketing verantwortlich ist, „aber bald müssen wir uns deutlich verstärken, damit wir unsere selbst gesetzten Ziele erreichen.“

Dass dies gelingt, daran hat der neue Investor keinen Zweifel, denn er setze bei seinen Investments auch immer auf die Persönlichkeiten an der Spitze. „Bei Flowers haben wir schnell erkannt, dass es sich an der Spitze um zwei Persönlichkeiten handelt, die nicht nur gut miteinander arbeiten, sondern die auch die erforderliche Umsetzungskraft mitbringen“, stellt Lindl heraus.

Auch Professor Dr. Guido Quelle, der Flowers als geschäftsführender Gesellschafter von Mandat mit aus der Taufe gehoben hat, freut sich über den weiteren Investor: „Wir ergänzen uns im engsten Flowers-Kreis mit unseren Kompetenzen. Titus Lindl bringt Wissen und Können mit, das uns in dieser komprimierten Form einen deutlichen Vorsprung verschaffen wird.“ Man schätze sich außerdem persönlich, was eine Grundvoraussetzung für eine so enge Zusammenarbeit sei.

Die WEGVISOR Business Angels unterstützen wirksam potentialreiche StartUps bei der Umsetzung ihrer Vision durch Frühphasenkapital, Netzwerk, Know-How, Anschlussfinanzierungen und Persönlichkeitsentwicklung.

Foto: Flowers-Software

Quelle: https://www.mynewsdesk.com/de/mediamoss-gmbh/pressreleases/erneute-erweiterung-des-investorenkreises-bei-flowers-software-3098197