WEGVISOR® Business Angels gratulieren Infrasolid zur Serie A Finanzierung

/, Investments/WEGVISOR® Business Angels gratulieren Infrasolid zur Serie A Finanzierung

Die Infrasolid GmbH, ein Startup in das wir schon im März diesen Jahres investierten, konnte im August erfolgreich ein Serie A Investment anschließen. Gemeinsam mit dem Technologiegründerfonds Sachsen, der VNG Innovation GmbH und der TUDAG TU Dresden Aktiengesellschafter investierten die WEGVISOR Business Angels einen einstelligen Millionenbetrag in das weitere Wachstum des Unternehmens.

„Die miniaturisierten Lichtquellen von Infrasolid haben ein hohes Potential. Wir freuen uns, dass nun auch andere Finanzierungspartner dies durch Ihr Investment bestätigen und gratulieren dem Team von Infrasolid zur Erreichung dieses Meilensteins. Wir freuen uns auf den vor uns liegenden gemeinsamen Weg”, so Tim Walter, Mitglied des Managementboards der WBA.

Die WEGVISOR Business Angels unterstützen wirksam potentialreiche StartUps bei der Umsetzung ihrer Vision durch Frühphasenkapital, Netzwerk, Know-How, Anschlussfinanzierungen und Persönlichkeitsentwicklung. Sie haben eine innovative Idee und wünschen Sich einen starken Partner als Business Angel an Ihrer Seite? Kontaktieren Sie uns jetzt!

Infos zum Startup:

Das innovative Startup entwickelt und fertigt am Standort Dresden leistungsfähige Infrarotstrahlungsquellen für den Einsatz in der NDIR-Gasanalyse und der IR-Spektroskopie. Typische Anwendungsgebiete finden sich in den Bereichen des Umweltschutzes, der Abgasmessung, des Explosions- und Brandschutzes, der Gebäudetechnik und der Medizintechnik.

Grundlage für die Infrarotstrahlungsquellen von Infrasolid ist eine patentierte Nanotechnologie. Durch den freitragenden monolithischen Aufbau und die nanostrukturierte Oberfläche lassen sich zahlreiche Vorteile generieren.

Infrarotstrahlungsquellen von Infrasolid bestechen insbesondere durch

  • eine sehr hohe Strahlungsleistung,
  • einen sehr hohen Wirkungsgrad,
  • eine Ausstrahlung ähnlich einem idealen Schwarzkörperstrahler,
  • ihre Robustheit und sehr hohe Zuverlässigkeit.

Die hervorragenden Eigenschaften und das hohe Miniaturisierungspotenzial ermöglichen kleinere und leistungsfähigere Analyse- und Gasmessgeräte, z. B. zur Überwachung der Luftqualität und eröffnen vollkommen neue Anwendungsfelder. Die Herstellung erfolgt mit Standardverfahren der Mikroelektronik. Dadurch ist die Technologie gut skalierbar und die Strahlungsquellen sind kostengünstig in großen Stückzahlen herstellbar.

Foto: VNG Innovation GmbH

2018-10-02T09:35:53+00:00August 22nd, 2018|